Gutes Praktikum, schlechtes Praktikum

Sinnvolles Praktikum? Das Angebot an Praktikantenstellen ist groß. Die Anforderungen an Praktikanten werden immer höher. Manch einer ärgert sich, wenn er eine Stellenausschreibung für einen Praktikumsplatz liest, die vor nicht allzu langer Zeit noch dem Qualifikationsprofil eines mittleren Managers entsprochen hätte. Da liegt die Vermutung nahe, dass hier das Hauptinteresse des Arbeitgebers die Beschaffung von Mitarbeitern zum Nulltarif ist. Wer sich auf sein Talent, bei Stellenanzeigen zwischen den Zeilen zu lesen nicht ausschließlich verlassen möchte, kann sich auch hier informieren. Hier können ehemalige Praktikanten Bewertungen abgeben.

Sabine Korndörfer

About Svenja Hofert

Ungefähr 35,4 Bücher geschrieben, einige Bestseller und Standardwerke, 5002 Kunden ist untertrieben, ein halbes Leben Coaching Beratung, Ausbildung nicht. Viele Menschen weitergebracht, Neues entwickelt. Analytisch, äußerst intuitiv, hohe Komplexitätsakzeptanz; bei aller Menschenliebe mit Blick fürs Unternehmerische, für Talente, Visionen, Strategien. Einige nennen mich visionär, querdenkerisch, andere pragmatisch und bodenständig. Am Ende gilt beides?

Über Svenja Hofert

Ungefähr 35,4 Bücher geschrieben, einige Bestseller und Standardwerke, 5002 Kunden ist untertrieben, ein halbes Leben Coaching Beratung, Ausbildung nicht. Viele Menschen weitergebracht, Neues entwickelt. Analytisch, äußerst intuitiv, hohe Komplexitätsakzeptanz; bei aller Menschenliebe mit Blick fürs Unternehmerische, für Talente, Visionen, Strategien. Einige nennen mich visionär, querdenkerisch, andere pragmatisch und bodenständig. Am Ende gilt beides?

Ein Kommentar zu “Gutes Praktikum, schlechtes Praktikum

Schreiben Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Artikel zu ähnlichen Themen: