Jobsuche per Empfehlung: Jobleads

Empfehlungen für die Jobsuche nutze ich schon lange – gerade auch im Teilzeitbereich, der sich so gut wie ausschließlich auf dem verdeckten Stellenmarkt abspielt, ist das einfach ideal. Denn natürlich entscheidet man sich eher für jemad, den einem eine kompetente Person wärmstens ans Herz legt als für eine/n Wildfremden, der in den Unterlagen ja viel behaupten kann. Das Prinzip der Empfehlung, bekannt aus dem angloamerikanischen Raum, macht sich Jobleads zu eigen. Dabei kann man mit der Empfehlung sogar Geld verdienen, als Provision von Unternehmen ausgezahlt. Als Idee prima – auf erste Erfahrungen bin ich gespannt.

Svenja Hofert

About Svenja Hofert

Ungefähr 35,4 Bücher geschrieben, einige Bestseller und Standardwerke, 5002 Kunden, ein halbes Leben Coaching, Beratung, Ausbildung. Viele Menschen weitergebracht, Neues entwickelt. Analytisch, hohe Komplexitätsakzeptanz; bei aller Menschenliebe mit Blick fürs Unternehmerische, für Talente, Visionen, Strategien. Einige nennen mich visionär, querdenkerisch, andere pragmatisch und bodenständig. Am Ende gilt beides?

Über Svenja Hofert

Ungefähr 35,4 Bücher geschrieben, einige Bestseller und Standardwerke, 5002 Kunden, ein halbes Leben Coaching, Beratung, Ausbildung. Viele Menschen weitergebracht, Neues entwickelt. Analytisch, hohe Komplexitätsakzeptanz; bei aller Menschenliebe mit Blick fürs Unternehmerische, für Talente, Visionen, Strategien. Einige nennen mich visionär, querdenkerisch, andere pragmatisch und bodenständig. Am Ende gilt beides?

Schreiben Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Artikel zu ähnlichen Themen: