YouEdu.TV: Patentrezepte stecken nicht nur in grauen Anzügen

Ein weiteres Selbstdarsteller-Portal hat seine Pforten eröffnet. Wie sollte es anders sein: mit Videos. Die Creme de la Startrainer hat sich hier versammelt, um sich selbst und ihre DVD-Erzeugnisse in grauem Anzug und vor grauem RTL-Style-Hintergrund zu feiern. Darunter Herr Seiwert (der Zeit-Papst) und Herr Enkelmann (Papst für irgendetwas anderes). Und, YouEdu.TV proudly presents: Vera Birkenbiehl. Diese Frau mag sehr berühmt sein und wahnsinnig viele Bücher verkauft haben. Doch das, was ich gerade auf dem Videoportal YouEdu.TV von dieser Dame gesehen habe, bringt mich vom Glauben an Patentrezepte für Erfolg endgültig ab. Da sitzt eine kleine, auffallend unscheinbare und nervöse Frau in einem Messie-Zimmer, das aus den ersten Tagen einer Garagen-Gründung übrig geblieben zu sein scheint. Ein Scherz? Vor allem in dieser Umgebung der geschniegelten Grauanzug-Supertrainer (warum sehen die nur alle so gleich sein?) sehr befremdlich. Vor allem írritiert, dass Frau Birkenbiehl in dem Drei-Minuten-Anspieler nicht mal genau zu wissen scheint, welches ihrer 100 Bücher sie dem "Frager" empfehlen soll. Ich schwanke zwischen spontaner Sympathie für die Birkenbiehl, an der sich Stilberater vermutlich die Zähne ausbeißen werden und Fragen… Wie der, wie frau es schafft, in diesem Outfit und vor diesem räumlichen Durcheinander eine solche Karriere hinzulegen (und derart cool zu sein, sowohl Outfit als Räumlichkeiten offen zu zeigen). Es beweist mal wieder: Alles ist möglich, und auch wenn der Graue-Anzug-graue-Hintergrund-Startrainer-Habitus mit strikter Positionierung als Papst-für-irgendwas DAS Erfolgsrezept zu sein scheint, gibt es mindestens noch ein zweites. Und das finde ich gut.

Svenja Hofert

About Svenja Hofert

Ungefähr 35,4 Bücher geschrieben, einige Bestseller und Standardwerke, 5002 Kunden, ein halbes Leben Coaching, Beratung, Ausbildung. Viele Menschen weitergebracht, Neues entwickelt. Analytisch, hohe Komplexitätsakzeptanz; bei aller Menschenliebe mit Blick fürs Unternehmerische, für Talente, Visionen, Strategien. Einige nennen mich visionär, querdenkerisch, andere pragmatisch und bodenständig. Am Ende gilt beides?

Über Svenja Hofert

Ungefähr 35,4 Bücher geschrieben, einige Bestseller und Standardwerke, 5002 Kunden, ein halbes Leben Coaching, Beratung, Ausbildung. Viele Menschen weitergebracht, Neues entwickelt. Analytisch, hohe Komplexitätsakzeptanz; bei aller Menschenliebe mit Blick fürs Unternehmerische, für Talente, Visionen, Strategien. Einige nennen mich visionär, querdenkerisch, andere pragmatisch und bodenständig. Am Ende gilt beides?

Schreiben Sie einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Artikel zu ähnlichen Themen: