Der Arbeitsmarkt für Akademiker: Mehr Stellenzugänge für Geisteswissenschaftler und weniger für Ingenieure?

Wie bitte? Mehr Stellenzugänge für Geisteswissenschaftler als für Ingenieure? Wie kann das sein? Ein Screenshot, den ich bei Facebook hochlud, zeigte genau das an. Er stammt aus dem Bericht zur Akademiker-Arbeitslosenstatistik „Gute Bildung – gute Chancen: Der Arbeitsmarkt für Akademiker

Arbeitgeber für eine bessere Welt: Wie finden Bewerber nachhaltige und verantwortliche Unternehmen?

Welche Unternehmen handeln sozial und ökologisch verantwortlich? Wer nimmt Rücksicht auf die Ressourcen dieser Welt und handelt mit Weitblick? Wer verzichtet auf Kinderarbeit und auf Bestechung? Diese Frage stellen sich vor allem Bewerber, die böse Zungen als Idealisten bezeichnen würden.

Futureme von Xing: Das neue Berufsberatungs-Tool unter der Karrierelupe

Wo hat der etablierte Forensiker studiert? Welche Kenntnisse haben Java-Entwickler? Wie viele kaufmännische Leiter arbeiten als Interimsmanager? Welches Zertifikat erwerben Controller öfter und kommen damit in der Karriere weiter – eher Controllerakademie oder eher Controller IHK? Wenn wir mit unseren

Seite 1 von 3312345678...Letzte »