Online-Jobsuche: Tragödie in drei Akten (Selbstversuch)

Haben Sie schon mal versucht, einen Job in einem Online-Stellenmarkt zu finden? Das ist eine furchtbar kleinteilige und aufwändige Aufgabe, vor allem wenn Bewerber keine Konfektionsgröße tragen, weil sie zu erfahren sind (was der Normalfall ist). Ich will Ihnen das mal

Manager-Treibstoff: Wie Motive Führungsverhalten und Führungsstile beeinflussen

Karla ist Unternehmerin. Sie denkt klar, handelt entschieden und möchte noch einflussreicher werden. Sie weiß, dass sie Mitarbeiter braucht, um eigene Ziele zu erreichen, deshalb bindet sie ein. Ihr Team zu begeistern fällt ihr leicht; sie sprüht vor Energie. Peter ist Teamleiter.

Generation Y: Zwischen Geld, Karriere und Sinn

Anna hat super Noten, einen tollen Lebenslauf und einen  genialen Job in Berlin. 70 Prozent ihrer Freunde hangeln sich dagegen von Projekt zu Projekt, Sozial- und Geisteswissenschaftler; auch BWLer haben ohne Berufserfahrung nicht mehr die unbegrenzte Wahl. Wollen halt alle in den coolen Städten bleiben und

5 x Durchstarten mit der Online-Bewerbung

In Sachen Online-Bewerbung tut sich gerade eine Menge. Nicht alles ist erfreulich für den Bewerber. Fast überall ist so inzwischen eine Registrierung mit persönlichen Daten nötig; in der Regel gehört das Geburtsdatum dazu. Und manche Unternehmen behalten sich vor, die gesammelten Daten ein

Gefährlicher Persönlichkeitsscan: Recruiting mit Facebook-Tool „You are what you like“ (Selbstversuch)

Da jubeln Personalerherzen: In zwei Minuten soll sich über einen Mausklick mehr über einen Bewerber herausbekommen lassen als in einem aufwändigen Vorstellungsgespräch!  Alles, was man als Personaler dafür, braucht ist die Genehmigung auf nicht öffentliche Daten zuzugreifen. Als Bewerber kann

Seite 8 von 33« Erste...56789101112...Letzte »