„Wer rumgekommen ist, will Sinn und Ethos“ – ein Gespräch mit Gilbert Dietrich über Google, Gen Y und Philosophie

Wie tickt die Gen Y wirklich? Wie wird man als Philosoph Banker oder Personalleiter? Und: Was ist wirklich entscheidend für Berufserfolg? Mit dem Philosophen, Coach und Personalleiter Gilbert Dietrich sprach ich über dies und das. Dietrich ist ehemaliger Googleianer und

Coaching ohne Handicap: Interview mit Jens Jannasch

Jens Jannasch ist zertifizierter systemischer Coach der Freien Universität Berlin. Ich habe ihn für ein Interview in meinen Blog ausgewählt, weil er etwas Ungewöhnliches tut: Seit fünf Jahren arbeitet er hauptberuflich als Jobcoach in einer der größten Berliner Werkstätten für

Sich selbst und andere verstehen: Warum Schubladen helfen

Schubladen sind nur für die Sortierung von Strümpfen akzeptierte Einordnungshilfen. Die Schubladen namens ENTP, ENFJ etc. des Tests „MBTI“ sowie den damit verbundenen Namen des Psychologen C.G. Jung sollte man dagegen in Expertenkreisen, vor allem wenn diese mit Psychologen besetzt sind, nicht verwenden – will man

Haben Sie die Eigenschaft, die zuverlässig, diszipliniert und erfolgreich macht? Gewissenhaftigkeit im Big Five

Jetzt habe ich diesen Keks doch gegessen und mir ein Kölsch dazu genehmigt. Dabei wollte ich doch einen Diättag einlegen, einmal die Woche 500 Kalorien. So schlecht ist es um meine Gewissenhaftigkeit bestellt. Heute jedenfalls. Lange habe ich mich um

Interview mit Rainer Krumm von 9Levels: Rote lieben Tschaka!

Schon vor einigen Monaten, noch vor meiner Zertifizierung als 9Levels-Trainerin, sprach ich mit Rainer Krumm von 9Levels, die bei den Karriereexperten einen Firmenaccount haben, über Wertesysteme in Menschen und Organisationen. Wenn Sie das System noch nicht kennen: Bitte beachten Sie, dass

Seite 15 von 16« Erste...910111213141516