Über die Liebe und andere berufliche „Störfelder“ – oder: Wie privat darf Karrierecoaching sein?

„Sie gehen ja ganz schön tief, da bin ich ordentlich ins Nachdenken kommen“, kommentierte ein Kunde nach erfolgreichem Outplacement meine Arbeit. Und schob nach: „Über diese Dinge denkt man ja nicht nach.“ Im Coaching hatten wir auch an seiner inneren

Job-Trends Deutschland: Drei Wahrheiten hinter den guten Zahlen

Die Zahlen signalisieren das Paradies auf dem Arbeitsmarkt: So niedrig wie zuletzt 1991 ist die Arbeitslosigkeit. Das hört sich zunächst gut an. Doch wenn Sie wie ich tagtäglich mit Prozessen der freiwilligen oder zwangsweisen Neuorientierung zu haben, relativiert sich das

Weiterbildungs-Master: Neuer Schwenk und neue Karriere-Chancen

Gelang es früher noch leicht, als Quereinsteiger in neuen und zukunftsträchtigen Bereichen Fuß zu fassen, so ist dies heute fast unmöglich geworden. So genannte nicht-konsekutive Master können dabei ein Bindeglied sein. Sie sind der Baustein, der dem Lebenslauf einen entscheidenden

Seite 11 von 172« Erste...89101112131415...Letzte »