Über Svenja Hofert

Da das immer wieder gefragt wird: Ja, Sie können sich von mir persönlich, meiner Partnerin und meiner Mitarbeiterin beraten lassen – als Unternehmen und Privatperson, im Schwerpunkt Karriere- und Kompetenzentwicklung. Dabei haben wir verschiedene Testverfahren von Reiss Profile bis Big Five im Einsatz und arbeiten mit von mir selbst entwickelten Methoden wie Karrierequadrat und Kompetenzhaus.

Druck

Bitte schauen Sie dazu hier nach, auch was Kosten betrifft.

Hier im Blog schreibe ich:

Klartext über Karriere. Menschliches über Persönlichkeit. Was mir einfällt: Mit dem Blick aufs Heute und der Perspektive auf die Arbeit der Zukunft.

In meinem Hamburger Büro berate und coache ich auch selbst. Menschen aus den Medien, aus Personal, HR, Autoren, ITler, Experten, kleine und große Unternehmen. Die meisten kommen zu mir, weil sie Know-how erwarten statt Show, Pragmatismus statt schöner Träume, konkrete, realitäts- und arbeitsmarktnahe Hilfe statt abstraktem “man könnte ja”. Motivation, kein blindes Schulterklopfen. Feedback mit viel Wertschätzung, offen und ehrlich. Wunder gibt´s bei mir nicht, aber Lösungen.

Das will ich:

Kunden merken, dass mir IHR Erfolg wichtig ist. Ich gehöre nicht zu den Glitzer-Speakern und Showmännern der Branche. Ab und zu liebe ich die Bühne, die meiste Zeit bin ich aber ganz gern im Hintergrund.

Das ist mein Unternehmen:

Karriere & Entwicklung, das Büro für den nächsten Schritt und Outplacement, betreibe und entwickle ich seit dem Jahr 2000. Das Büro mit zur Zeit drei Mitarbeitern führe ich in Kooperation mit der Dipl. Psychologin Christiane Ludwig, die mich durch psychologisches Coaching und z.B. EMDR ergänzen kann. Outplacement verstehen manche als Vermittlung – wir sehen es jedoch ganzheitlich und integriert, wobei wir viel Wert auf Orientierung und Ihre Persönlichkeit legen. Auch die Lösung von Blockaden kann dazu gehören. Oder die Förderung ihrer Führungskompetenzen.

Das bieten wir:

Zu unserem Angebot gehören Themen wie Potenzialanalyse, Bewerbungsstrategie und Vorstellungsgespräch – inzwischen auch per Skype, ich habe die Vorzüge entdeckt! -  Karriereplanung, Karrierestrategie, Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung. Dazu nutzen wir Tools, etwa aus dem Design Thinking. Berufliche Selbstständigkeit als Option oder Tatsache gehört für uns immer dazu, wobei es uns um die Entfaltung Ihrer Unternehmerpersönlichkeit geht – immer mit Blick auf “Das SlowGrow®-Prinzip. Lieber langsam wachsen als schnell untergehen.”

Das macht uns besonders:

Im Laufe der Jahre habe ich für unser Büro Produkte entwickelt, etwa PersAssment Profiling und Strategy, die in kurzer Zeit sehr effektive und nachhaltige Beratungsergebnisse erzielt. Es gibt nicht viele Karrierecoachs, die auch Szenarioplanung anbieten, weil man den Arbeitsmarkt dafür kennen muss. Das geht nicht in allen Feldern gleich gut, sichere Kenntnisse bestehen in der IT, HR und den Medien. Auch Wissenschaftler sind Kunden, hier arbeite ich mich gern und begeistert auch in komplexe Themen ein.

Das unternehme ich sonst noch:

Ich bin Gründerin u.a. des Portals Gruenderreports (2004, heute in Kexpa® übergegangen), Karriereexperten.com (2011) und habe 2013 Kexpa.de ins Leben gerufen, ein Portal, mit dem ich in sinnvollen didaktischen Schritten zu Lösungen von Alltagsproblemen führen möchte. Mein Wissen – auf Wunsch auch Online-Beratung – erhalten Sie hier zu einem günstigen Preis.

Diesen Blog beschreibe ich seit 2006, seit 2010 bin ich Social-Media-Aktivistin mit einer Fanpage bei Facebook, einer Seite bei Google+ und rund 3.000 Followern bei Twitter.

Viele Jahre habe ich auch als Trainerin gearbeitet, das jedoch weitestgehend aufgegeben, da mein Herz für die Beratung schlägt. Zu meinem Repertoire gehören Vorträge und Keynotes, mit besten Referenzen, aktuell u.a. von der Deutschen Bank oder Braunschweig Zukunft (Zitat: “Die Teilnehmer haben ihren Vortrag mit sehr gut bewertet. Zum Erfolg unserer Veranstaltung haben Sie ganz wesentlich beigetragen.”)

Und hier auch noch einmal die Fakten im Überblick:

  • mehr als 250.000 verkaufte Ratgeber, Sach- und Fachbücher
  • Werke aktuell im Handel bis 6. Auflage (Standardwerke wie Praxisbuch Existenzgründung)
  • vergriffene Kultbücher wie “Bewerben ohne Bewerbung”, die zeitweise bei Amazon für 100 EUR gehandelt wurden
  • Personalentwicklungs- und Outplacement-Aufträge für TEIA AG, EOS Health, Philips, Olympus, Warner u.v.a.
  • mehr als 9.000 einzelne Beratungskunden (viele Stammkunden)
  • Spiegel Online-Kolumnistin
  • Presseerwähnungen in nahezu allen Medien von FAZ über Tagesspiegel und Brigitte bis Wirtschaftswoche
  • berufliche Stationen: M.A., gelernte Journalistin (Volontariat), Pressesprecherin, Leiterin Kommunikation mit bis zu 10 Mitarbeitern, stv. Leiterin Unternehmenskommunikation, Senior Consultant Personalberatung

Wenn Sie als Unternehmen oder Privatperson eine Coaching-, Beratungs- oder Projektanfrage haben, besuchen Sie bitte diese Seite, dort finden sich Leistungen des Büros und Kontaktdaten.