Großraum-Umerziehung: Wie Firmen an der Zwangs-Extrovertisierung der Introvertierten arbeiten

Die durchsichtige Telefonzelle sieht einerseits gemütlich aus, andrerseits finde ich sie auch erschreckend. Bei der Firma Bene zeigt man mir ein modernes Möbel auf etwa 2 Quadratmetern. Darin sollen sich Mitarbeiter in Großraumbüros zum Telefonieren und Abschalten zurückziehen dürfen. Ich

Vom Schwattlappen zum stillen Wasser – oder: Was ist eigentlich wirklich „introvertiert“?

Sind Sie auch manchmal still, halten sich lieber im Hintergrund, scheuen Small Talk und lieben die Ruhe? Willkommen überall. Sie gehören vermutlich zur absoluten Mehrzahl der Menschen. „Ich bin in so´nen Business Club eingetreten“, sagt mein Kollege. „Ich hab erst zwei

Seh-Test: Sind Sie intro- oder extrovertiert?

Welcher schwarze Kreis ist größer? Wenn Sie beide gleich groß sehen, könnte es sein, dass Sie introvertiert sind. Es könnte aber auch sein, dass Sie meine kleine Täuschung ganz einfach durchschaut haben. Oder beides. Ich habe dieses Experiment nachgebaut. Die

Sind wir nicht alle ein bisschen INTRO?

Offen gesagt, beginnt mich die der Hype um die Intros zu nerven. Das ist too much, was jetzt auch noch der Spiegel  mit seinem Focus-artigen, butterweichen Titel „Triumph der Unauffälligen“ da brachte. Es freut mich sehr für die wunderbare Sylvia Löhken und