7 Überzeugungen rund um Karriere und Bewerbung, die man auch ganz anders sehen kann

Man bewirbt sich besser aus einer Festanstellung? Man bittet Leute nicht um einen Gefallen, die man kaum kennt? Wir konstruieren uns unsere Wirklichkeit. Und was die Mehrheit denkt, kann man auch ganz anders sehen – durchaus begründet. Ich habe  typische Glaubenssätze  mal umgedreht. 1. Man

Die Kunst des Loslassens: Wie Sie die Dinge locker(er) sehen

Wir sollen Ziele haben! Dinge unbedingt wollen! Und doch ist es gerade das, dieses Unbedingt-wollen-sollen, was uns anspannt, verkrampft,  festhält, manchmal sogar in Ehrgeiz erstarren lässt. Klappt das – jetzt, endlich, sofort? Was, wenn nicht? Gedanken kreisen wie Fliegen um

Geben und Nehmen: Warum Sie als gutwilliger Geber viel erfolgreicher sein können (Rezension)

„Ich möchte Sie als Dank für Ihre vielen hilfreichen Beiträge auf etwas hinweisen“, schrieb mir jemand letzte Woche. Es folgte ein selbstloser Tipp, den ich sicher beherzigen werde. Eine besonders clevere Form der Akquise? Hintergedanken? Offensichtlich nicht. Der Schreiber war