Was ist denn das für ein Typ? 6 Personalertypen im Vorstellungsgespräch

Da sitzt jemand mit Pokerface, der Sie einschüchtert? Sie fühlen sich psychologisch durchleuchtet und wie auf der Couch? Personaler sind durch unterschiedliche Schulungen und Ausbildungswege, teils auch durch Küchenpsychologie verschieden geprägt. Unser Schnelldurchlauf durch die Welt der Personaler: Das Pokerface

War ich gut? Was Sie aus einem Vorstellungsgespräch alles ablesen können

Habe ich das richtige gesagt? Wie war meine Performance? Oft stochern Bewerber nach Vorstellungsgesprächen im Nebel der Vermutungen. Scheinbar seltsame Fragen wirken lange nach. Habe ich sie richtig beantwortet? Gibt es überhaupt ein richtig? Im Folgenden eine Anleitung, wie Sie

Vorstellungsgespräch im Dunkeln oder: Wie Sie die Psycho-Mechanismen bei der Bewerberauswahl austricksen

Authentisch sein genügt, um im Vorstellungsgespräch zu punkten? Menschen funktionieren nach bestimmten Strickmustern, die bei allen ähnlich sind. Diese Strickmuster nennen sich „Bias“ oder „Heuristik“ und helfen dem Gehirn schneller zu arbeiten und Denk-Abkürzungen zu nehmen. Heute zeige ich Ihnen, wie Sie

Geht gar nicht: Diese Klamotten!

Zum Thema Outfit hab ich mich immer zurückgehalten. Ich bin weit entfernt davon, stilsicher zu sein, wobei Fehlgriffe im Allgemeinen aufgrund meiner Tendenz zum Understatement nicht besonders auffallen. Eine modeaffine Kundin verglich meinen pragmatischen Stil – zielgruppenorientiert Erstkontakt + Manager/Berater: