Kolumnen zu Karriere, Führung und Entwicklung
Kolumnen zu Karriere, Führung und Entwicklung2020-03-13T18:49:34+01:00

Agile Karriereplanung: So planen Sie heute Ihre berufliche Zukunft

Wie plant man heute seine Karriere? Geht Planen überhaupt in so einer digitalen, volatilen Welt? Und wenn ja, was muss man dabei beachten? Karriereplanung mutet als Begriff erst einmal altmodisch an. Das hat man doch früher getan, mögen Sie vielleicht sagen. Damals, als alle Schritte aufeinanderfolgten: Schule, [...]

Von |3. Februar 2018|

Crystalknows: Wie unsere Persönlichkeit bei Linkedin ausspioniert wird – und warum das mehr ist als ein Spiel

„Ehrlich gesagt, weiß ich nicht genau, was die da machen“, erzählt die Personalerin. Und fügt hinzu: "Ich will es auch gar nicht wissen“. Immer mehr Personaler arbeiten mit den Datenreports der internetaffinen Recruiter. Auch Spezialisten werden einbezogen: Backgroundchecks im Internet sind in vielen Unternehmen längst Alltag. Dabei [...]

Von |17. Januar 2018|

Das agile Luftschloss: Warum wir die Welt mit unserem Agilitätsverständnis komplizierter machen, dabei wäre es so einfach

Können Sie es auch nicht mehr hören? „Agil“ sein will jeder. Doch jeder hat ein anderes Agilitätsverständnis. Eines meiner Schlüsselerlebnisse war ein Feedback zum von mir geleiteten Seminar „Agiler Führen“: Eine Teilnehmerin teilte mir mit, sie hätte sich etwas ganz Anderes unter dem Thema vorgestellt. Sie habe [...]

Von |30. Dezember 2017|

Was ist Karrierecoaching? Zur Geschichte und Zukunft der prozessorientierten Karrierebegleitung

Was ist Karrierecoaching? Und was unterscheidet es von Karriereberatung oder Business Coaching? Neben dem „systemischen Coaching“ führt berufs- und karrierebezogene Beratung eher ein Schattendasein. Und das obwohl laut einer Umfrage von Christopher Rauen aus dem Jahr 2014 55% aller Coachinganlässe beruflich bedingt sind. Doch gibt es das [...]

Von |18. Dezember 2017|

Taylorismus 2.0: Der Mensch in der Effektivitätsfalle – vermessen und durchleuchtet

Glauben Sie ernsthaft, Sie könnten heute noch mit einem einfachen Lebenslauf durchkommen? Vergessen Sie es. Die „Career History“, immer öfter vor einem Vorstellungsgespräch in Form eines Fragebogens gereicht, will tiefgehend und weitläufig erforscht werden. Immer mehr Firmen begnügen sich nicht mit eingereichten CVs, sondern wollen, dass Sie [...]

Von |3. Dezember 2017|